Recherche

Gleich, um welches Schutzrecht es sich handelt, man kommt an der Recherche nicht vorbei, wenn es um einen professionellen Umgang mit Schutzrechten geht. Sie ist DAS zentrale Mittel der Informationsbeschaffung. Durch eine Recherche sammelt der Entwickler Ideen für das nächste Vorhaben. Mit ihrer Hilfe beurteilt das Management das Umfeld vor einer Entscheidung zur Produkteinführung. Der Rechtsabteilung dient sie zum Sammeln von Belegen gegen ein störendes Schutzrecht eines Wettbewerbers. Dabei arbeitet das PIZ bevorzugt mit Datenbanken, deren Datenbestand präzise dokumentiert ist und die damit ein hohes Maß an Zuverlässigkeit aufweisen. Die jahrelange Rechercheerfahrung des PIZ führt schnell zu einer geeigneten Recherchestrategie. Auftragsrecherchen erfolgen nach dem SIGNO-PIZnet-Recherchestandard.

Fragestellungen, bei denen die Recherche von Designs hilft

  • • Ist ein Design neu?
  • • Wo gibt es Chancen für Neuentwürfe?
  • • Gibt es eine Idee für meine Gestaltungsaufgabe?
  • • Welche Designtrends gibt es?
  • • Verletze ich bestehende Designs?
  • • Welche Designs besitzt ein bestimmter Inhaber?
  • • Kann ich gegen ein bestehendes Design vorgehen?
  • • Ist ein Design gültig?

 

zurück