Überwachung

Die regelmäßige Überwachung von Patenten, Gebrauchsmustern, Marken oder Designs ist eines der effizientesten Hilfsmittel für ein gutes Schutzrechtsmanagement. Bei konsequenter Durchführung lässt sich mit vergleichsweise geringem finanziellen und zeitlichen Aufwand ein hohes Maß an Sicherheit erreichen.

Aktuelle Informationen

Die Vorteile einer regelmäßigen Überwachung sind:

  • • FE-Abteilungen sind über ihr technisches Gebiet stets   unterrichtet
  • • Neueste Veröffentlichungen dienen als Ideengeber
  • • Vorhaben der Konkurrenz werden bekannt
  • • Laufende Verfolgung eigener oder konkurrierender   Veröffentlichungen
  • • Verletzungen von Schutzrechten anderer werden   vermieden
  • • Rechtsstandsüberwachungen liefern Hinweise z.B. auf Löschung oder   Nichtverlängerung störender Wettbewerbspatente und auf Einsprüche
  • • Zitiert wird ein Patent in Anmeldungen, die seinen Schutzbereich berühren

Produktvergleich

Unternehmen nutzen unser Monitoring, um ihre Produktentwicklung in regelmäßigen Abständen am Stand der Technik zu reflektieren, ihre Produkt- oder Firmennamen zu überwachen, ihr Design mit der aktuellen Entwicklung im Markt zu vergleichen oder ggf. auch die eigenen Schutzrechte geltend zu machen.

Schutzkontrolle

Die Eintragung in einem der Register schützt nicht vor der Verletzung von Schutzrechten. Auch wird vor der Anmeldung von Patenten, Gebrauchsmustern, Design und Marken die Schutzwürdigkeit oftmals nicht ausreichend geprüft, sodass ein Monitoring eine kostengünstige und sichere Methode ist, das eigene Recht zu bestimmen und dabei die Entwicklung am Markt im Blick zu behalten.

 

Schon ab ca. 25,00 € zzgl. MwSt. je Monat ist ein Monitoring möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin.